Freitag, 30. November 2012

Freitagsfüller



1. Ach ich bin so glücklich!!!
2.  Den Adventskranz mach ich erst morgen! 
3. Dieses Wetter find ich genial! Es stimmt mich sehr adventlich.
4. Krusch und Schmarrn und Kitsch genug gesehen. Ich will schöne Weihnachtsdeko!
5. In den nächsten Wochen gehts hoch her.. . Aber ich freu mich drauf!
6. Stell dich in die Tür und schau dir dein Zimmer noch mal an.... sagte meine Oma immer. Stell dir vor, jemand Fremdes sieht dein Zimmer das erste mal. Wie wirkt es auf den! Und dann sei stolz auf dich! (Toller TRick um mich zum aufräumen zu motivieren... hat damals nie geklappt :-) Aber heute setz ich das oft um) 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf auf die Eröffnung des Christkindlmarktes , morgen habe ich brunchen und Probe für das Krippenspiel geplant und Sonntag möchte ich vormittags in die Kirche und nachmittags auf den alternativen Christkindlmarkt !

Sonntag, 25. November 2012

Weihnachtskleid-Sew-Along 2012: Teil 1

Ich hab darauf gewartet...
hab lang überlegt ob ich mitmache....
und mich jetzt spontan entschieden, als ich so einige blog Einträge dazu gelesen habe...
JA! Ich mach wieder mit!


Danke Katharina!!! Fürs organisieren und motivieren!



Aber.... nicht wie letztes Jahr! ICh hatte einen wunderschönen Schnitt, sauteuren Stoff, das Kleid ist rechtzeitig fertig geworden, hat sogar gepasst. Sah aber so besch... aus an mir... dass ich es nach zwei Monaten rumhängen einfach frustriert in die Tonne geworfen hab :-(
Dieses Jahr passiert mir das nicht!

Dieses Jahr....
 beginnen wir mit:

25.11.2012 
Weihnachtskleid-Sew-Along 2012 Teil 1: Motivation und Link-Sammlung
Was mag ich anziehen, lieber ein Kleid oder ein schickes Hosenoutfit? / Wo kriege ich den Schnitt her? / Wer hat eine Idee für einen tollen Blusenstoff? / Ich weiss schon was ich nähe und zwar das hier. / Kennt jemand einen Schnitt für so etwas? / Ich habe einen tollen Schnitt gesehen, den muss ich Euch unbedingt zeigen. / Ich weiss noch garnicht was ich nähen soll.




Also:
dieses Jahr 
nähe ich mir entweder einen Rock und ein Oberteil
oder
eine coole Hose mit Oberteil
oder
ein Wickelkleid aus Jersey.

Schnittmuster+Bild Nähanl. KleidGr. 34-44*

Eine Hose wie diese

E-Book EMILIA pluderhose


schwebt mir schon lange vor...

Rockschnitte von Allerlieblichst habe ich viele!

Auch ein SChnitt für eine Rüschenjacke von Allerlieblichst will schon lange mal genäht werden...

Oder....

dieses Kleid da?

Ich warte jetzt mal ein paar Anfragen ab... und dann entscheide ich mich!

Was meint ihr?

Habt einen wunderbaren Sonntag!

Liebe Grüße

Yvonne


Freitag, 23. November 2012

Freitagsfüller

1. Eine Welt in der jeder jeden respektiert und in Frieden leben kann,das ist ein großer Traum von mir

2.Jeder sollte irgendwo  mitmachen.

3. Ich bin dankbar für das Leben. Oft denke ich mir, wie gut es mir und meiner Familie geht. Dafür bin ich von Herzen dankbar!

4. Es gibt keinen  Lieblingseintopf, weil der bei uns immer anders schmeckt. Aber grundsätzlich ist EIntopf ein LIeblingsessen von uns!

5. Es ist doch egal wer wann wem was gegeben und gemacht hat. Irgendwann gleicht sich alles irgendwie wieder aus!

6.  Diesmal wieder nicht geschafft.kann ich gar nicht sagen, ich bin nämlich wirklich fertig geworden!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Freunde , morgen habe ich werkeln geplant und Sonntag möchte ich den Sonntag genießen !

Sonntag, 18. November 2012

7 Sachen Sonntag

 Immer wieder Sonntags... 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig. 
nach einer Idee von Frau Liebe.

Und ich bin schon wieder dabei! 
Hab gleich heute früh dran gedacht und fleissig geknipst :-)

 Bloggerrunde gedreht am frühen Sonntag morgen:-)

 Kaffeemaschine für den Liebsten vorgewärmt!

 hungrige Tiger versorgt

 meckerndes Baby schlafen gelegt

 die Puppe für den Kindergarten repariert! Jetzt hat sie wieder Arme...

 Bürokram erledigt

geschnippelt und gefreut!


Ich wünsch euch noch einen wunderbaren Restsonntag!


Freitag, 16. November 2012

Freitagsfüller

1. Jetzt ist es schon wieder Wochenende...

2.Daheim ist der Lieblingsort in meiner Stadt.

3. Ein Feuerchen wärmt bei uns das ganzeHaus.

4. Ich verlasse das Haus nicht mehr, jedenfalls nicht heute.

5. Bügelwäsche BügelBERGE!!! .

6.  eingelegte Matjes könnte ich gerade jeden Tag verspeisen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf in Ruhe nähen , morgen habe ich viel zuviel geplant und Sonntag möchte ich in den Krabbelgottesdiens und daheim sein!




Donnerstag, 15. November 2012

Die Eichhörnchen-Verlosung...

Mühsam nährt sich das Eichhörnchen.... sagt man ja so schön...
Na ja, ich war ja auch eher immer die stille Leserin, hab viel gelesen, schweigend genossen.
Aber. Auch ich nähere mich der 100-Leser Schallmauer!
Jawohl!



Und deshalb werde ich, wenn die 100 voll sind, ein von mir  wunderbares, herrlich duftendes Lavendelkissen, hübsch betüddelt und bestickt mit Lieblingsfarben :-) verlosen!

Und wie funktionierts...?

Im blog eintragen... als regelmässiger Leser...

Sobald die 100 voll sind wird verlost! Unter allen Leserinnen! (Männer gibts in Nähblogs anscheinend nicht!)

Kommentar wäre natürlich nett :-) Und Bildchen klauen auch!

Viel Glück euch und habt noch einen schönen Tag!

Yvonne

Wie schön!!!

Hier lese ich ja schon eine ganze Weile mit :-)
Und heute habe ich diese Bild entdeckt und ich find es sooooo süß!

 

Mir geht das Herz auf!

HIer könnt ihr lesen,wie und wo und von wem dieses Bild gewerkelt wurde!

Habt eien schönen Tag!

Yvonne

Nettes Bäumchen...

Wenn Nette von regenbogenbuntes sagt:"Ich ab da so eine Idee" kann ich mir sicher sein, dass was wirklich schönes dabei rauskommt.
Und wenn es dann was für Weihnachten wird, freu ich mich doppelt! Denn Ich liebe die Weihnachtszeit!
Letzte Woche kam dann das ebook virtuell angeflogen und ich musste, jamusste mich gleich ans Werk machen. Geschnippelt, zugeschnitten und genäht war das Bäumchen (eigentlich eher der Baum, denn ich hab gleich den größten genäht) wirklich relativ schnell!

Und er is so süß! Da müssen mehr her! Und eine Lichterkette ha ich auch schon besorgt... aber ich glaub, ich brauch noch mehr...

ich hab ihn aus Filz genäht und die Kinder haben ihn für Fotos in Szene gesetzt:


Er ist dann leider gleich bei uns ausgezogen und ziert jetzt den Laden von Ruth! Und deshalb muss ich jetzt gleich ein paar neue nähen. Einen kleinen als Mitbringsel, einen großen als Geburtstagsgeschenk und einen für uns zu Hause, oder zwei, oder drei...
 




Das ebook bekommt ihr hier...
Und viele Bilder könnt ihr auch bei Nette von regenbogenbuntes anschauen
oder bei sabine/samatino
oder bei Gisi/stella
oder...
 

Habt einen schönen Tag!

Yvonne

Dienstag, 13. November 2012

Auf den Weg gebracht...

Gestern hab ichs dann getan!
Ich war bei Ruth im "VieleWelten" Laden und hab meine Kissen hingebracht.
Ein langer Weg! Also nicht der von Aichach nach Schrobenhausen. Da braucht man nur 20 Minuten.
Eher der, bis die fertigen Kissen wieder imLaden sind.
(Ich war nämlich am samstag schon mal da, aber musste dann "notfallmässig" wieder heim, weil Mann das Auto gebraucht hat. da musse ich die Kissen wieder mitnehmen)
Ich mien eher...
Erst die Brutzeit, das logo... und dann.
Wie preise ich meine Ware aus?
Was muss alles draufstehen?
Wie kann Ruth am Besten abrechnen?
Was schaut auch noch gut aus?
Wie kann man in einem Laden Kissen präsentieren, wenn man eigentlich nur ein Fach gemietet hat? (da könnte man ein Kissen reinstopfen :-) aber das is ja nich Sinn der Sache!)
Das hat dann doch alles viel mehr Zeit in Anspruch genommen als ich dachte.

Aber jetzt!

Gestern früh losgedüst mit Baby und vollem Auto, bei Ruth erst mal einen Kaffee getrunken und dann...
Und weil ich einfach daheim nicht fertig wurde hab ich mich in Ruths Nähzimmer niedergelassen und da erst mal die Preisschilder an die Sachen gefädelt.
So gemütlich ist das da! Eigentlich könnte man da echt öfter hinfahren zu ratschen, nähen tüddeln und dekorieren :-)

Aber nun... Lass ich Bilder sprechen:

Die Bank hab ich von zu Hause mitgebracht...
Des Rätsels Lösung für mein Fachproblem!
Danke liebe Ruth, dass ich meine Kissen so aufbauen und präsentieren darf!
 


Meine Preisschilder.... hab ich jetzt auf stinknormales Papier gedruckt und auf Stoff genäht :-)
 


Direkt von der Eingangstür aus... Cool, oder?

In dem Korb waren die Kissen. Und Klein-Emil is dann einfach eingeschlafen :-)

Liebe Ruth, dein Laden ist einfach wunderbar! Eine Insel im Alltag!
VIelen Dank für deine Hikfe, deine Unterstützung und dein Entgegenkommen!

Gespitzelt hab ich natürlich auch! Meine Nähtanten-Herzensfreundinnen haben ja letzte Woche auch ihr Fächer befüllt!

Liebe Heidi und liebe Sabine!
Ich wnsch euch viel viel Glück und Erfolg!
Mögen die Fächer bald leer gekauft sein!

Montag, 12. November 2012

gebrütet und geschlüpft

Lange hab ich hin und her überlegt...
Soll ich...
soll ich nicht...

Ich habs getan...

ein Gewerbe angemeldet....

und weil das für mich wie ein neues Kapitel meines Lebens ist...

musste moco-moco weichen, nicht ganz, aber ein bisschen

moco-moco wurde etwas weiblicher, runder und kleiner...

MOCOLINA

ist da

Mit logo und allem was dazu gehört


Morgen gibts noch erste Bilder von den Sachen im Laden.

Und jetzt gute Nacht, ich bin erschöpft :-)

Alles Liebe

Yvonne

Sonntag, 11. November 2012

7 Sachen Sonntag

Immer wieder sonntags… 7 Bilder von 7 Sachen, für die ich an diesem Tag
meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.
Wie immer nach einer Idee von Frau Liebe.

Und ICH bin endlich auch dabei! Jeden Sonntag abend und auch manchmal Montags früh schau ich mir die schönen Sonntagsbilder an. Und heute hab ich dank  
 endlich auch mal schon morgens dran gedacht

No 1: Frühstück mit la famiglia


No 2: Bügelgebirge bekämpft


No 3: Gezappt um beschäftigt zu sein beim Bügelgebirge bekämpfen
 

No 4: Abendessen für la famiglia


No 5: Mollig warm für la famiglia


No 6: Fotosession für eine ganz Liebe!


 No 7: Spielen mit dem Kleinsten

 
 Habt einen schönen Sonntag!

Yvonne 

Freitag, 9. November 2012

Freitagsfüller

1. Heute bin ich richtig scheisse drauf!

2. Bald bestell ich neue Visitenkarten.

3. St. Martin ist ein wunderbares Fest.

4. Ist es ein Zeichen von  wenn  .

5.Ein Zeitkonto müsste mal jemand erfinden.

6. Im übrigen hasse! ich Tage wie heute!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein vollbrachtes werk , morgen habe ich geplant meine eigenen Sachen zum ersten mal in Ruths schönen Laden zu bringen und Sonntag möchte ich dem CHaos Herr werden!


Freitag, 2. November 2012

Für Nette!

Meine Liebste und Beste und ALLERSCHÖNSTE!
Hier, schau! 
Knutsch dich!


Canada, Geburtstag und kleiner Urlaub!

Die letzten Tage waren voll! 
An Eindrücken,Emotionen und Ereignissen!

Erst mal.... haben wir Urlaub gemacht. 4 Tage Bodensee in Friedrichshafen! Mit dem Wohnwagen!!!
Nur der Lieblingsmann,der kleinste Mann der Familie und ich!

Schön wars und muckelig warm in unserem Wohnwagen!



Kaum zurück da hatten wir echt was zu feiern! Der große Sohn wird 15!!! 
Ahhhhhhhh!
Wo ist die Zeit hin?
Ich muss zugeben, es fällt mir etwas schwer Abschied von meinem"Kleinen" zu nehmen.
Wir haben in der früh schön gefrühstückt zusammen, aber dann war ich abgemeldet.

Er ist erst mal losgezogen in die große Stadt mit seinen Kumpels und Kumpelinen.
War zwar irgendwie komisch, weil ich die letzten Jahre immer riesige Feiern mit Schnitzeljagd und Nachtwanderung mit ihm gefeiert habe, aber nun ja....



 es verschaffte mir den Freiraum schnell ins Canada zu düsen um dort viele liebe Nähtanten zu treffen. Der herbstliche Nähtreff fand nämlich genau am gleichen Tag statt!


die Damen hatte offensichtlich viel Freude

grübelten über Ideen

waren verwundert

und wirklich hochkonzentriert 
beim nähen

und häkeln!

Zwischendurch wurde natürlich alles fotografisch festgehalten und kontrolliert,

gefachsimpelt


und zwischendurch vor allem genäht!

Emil war der Hahn im Korb :-)


und Renate hat ihre Tasche, die sie sich nur für sich selbst genäht hat, gewendet!
Liebe Renate! Vielen Dank fürs organisieren, nächstes Mal bin ich bestimmt wieder dabei!

Ich kam übrigens genau richtig zum Gruppenfoto, da hab ich mich einfach mit drauf geschmuggelt!


Und ich freu mich, dass der nächste Termin schon steht! Der erste Termin im neuen Kalender! Juhuuuu!!!


Freitagsfüller

1. Den 1. November mag ich sehr. Er ist so ruhig und man besinnt dich auf das wesentliche. Ausserdem läutet er für mich einen meiner liebsten Monate ein.

2. Ganz wichtig sind warme Füße. Sonst bekomm ich schlechte Laune!

3. Wenn ich in Amerika wählen dürfte, würde ich ganz schnell abhauen!

4.  HIer aufräumen und putzen muss ich als nächstes dringend erledigen. Und die Sachen für den Laden fürs Weihnachtsgeschäft nähen!

5. Draussen vor der Tür scheint die Sonne und es ist erstaunlich warm!

6.  Ich warte immer noch auf meine letzte Internet-Bestellung.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf nähen  , morgen habe ich den Besuch bei Freunden geplant um das neue Wutzi-Baby anzuschauen und Sonntag möchte ich Fussball vom Sohnemann anschauen und viel nähen!