Montag, 12. Dezember 2011

Weihnachtskleid Sew Along Teil 4:nähen

Mein Kleid ist zugeschnitten,versäubert, bebügelt und die ersten zwei! Nähe genäht!
Jaaa, ich hinke etwas hinterher, die Anleitung war verschwunden und ich muss a bisserl Gas geben :-)






Aber nicht heute! WEIL:


ich heute den Tag mit vielen lieben Menschen verbringen werde und überhaupt keine Zeit zum nähen habe!


Heute nacht habe ich schon eine liebevolle Umarmung und ein wunderbares Geschenk bekommen,
heute morgen dann von meinen Jungs ein wunderbares Ständchen.

Himbeertiramisu 
vom Großenganz allein selbst gerührt während der wunderbarste Ehemann von allen mit mir Weihnachtsbaum kaufen und anschließend auf dem Christkindlmarkt war!

ein Bild  (sehr eindriucksvoll! vieleicht bekomm ich zu Weihnachten den passenden Rahmen?)
und ein Spiel, das ich mir schon lange gewünscht habe.Juhu!
Einfach ein wunderbarer Start in den Tag!!!
Ihl Lieben aus der Bloggerwelt, ich wünsche euch einen wunderbaren, stressfreien Tag!

HIER könnt ihr lesen, was es damit


auf sich hat, welche tollen Schnitte ausgesucht wurden und welch grandiose Stoffe für die Weihnachtskleider vernäht werden!
Ausserdem mit welchen Tricks man sich das zuschneiden erleichtern kann, wer sich durchgekämpft hat und allerlei kleine und große Gedanken um's Weihnachtskleid.
DANKE CAT!

Kommentare:

  1. Na da gratulier ich dir!!! Und dein KLeid sieht schon ganz vielversprechend aus.

    AntwortenLöschen
  2. Und ich hab´s mal wieder verpennt ... *schäm*
    Nachträglich die allerliebsten Glückwünsche zum Geburtstag! Ich wünsche Dir alles Gute, Liebe und viel, viel Freude!

    Drück Dich ganz doll,
    Sonja

    AntwortenLöschen